unsere schatzkiste
gaestebuch
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Geschriebenes

geschichten schreiben

Die Schriftsellerin


Ich wollte schon als Kind gerne Schriftstellerin werden, um aber dort hin zu gelangen musste ich viele Hürden überwinden. Erst einmal meine Schreibschwäche, das war schon ein angehen für sich. Darüber könnt ihr in >> die Schriftstellerin << lesen. Und dann durfte ich noch lernen meine Gefühle auszudrücken. Ich habe in und um mich herum schon immer viel gefühlt, nur es so in Worte zu fassen damit es alle verstehen, das war ein weiter Weg. Bis ich es konnte musste ich mir ziemlich viele irritierte Gesichter anschauen, schmerzliche Erfahrungen machen und viele Gefühle von nicht richtig sein überwinden.


Zu guter letzt war es das Aufschreiben meiner Erlebnisse, meiner tiefen Erfahrungen, meiner tiefsten Verletzungen, Wut und Ängste und meiner tiefsten Liebe. Was mir half auch diese Schwächen in Stärken umzuwandeln und was mir half mich richtig tief zu verstehen, mit allem was ich bin.


Nun bin ich so weit, meinen Kindern durch ihre Schreibschwächen zu helfen und ich darf ihnen damit helfen zu sehen, dass alles im Leben wandelbar ist.


Immer Mal wieder, wenn eine schöne Geschichte durch mein Herz und meine Finger fließt und ich fühle das es hier herein passt, wird es hier zu lesen sein. Viel Spaß dabei

Gefühle leben

Die Schriftstellerin

 

 
  ueber uns anita und frank vejvoda kontakt anita und frank vejvoda links Impressum